Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK)

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatiker/innen besitzen ein zukunftssicheres, breites und fundiertes Wissen aus den Fachgebieten Informatik und BWL. Dieses Wissen sowie die während des Studiums erworbenen Fähigkeiten qualifizieren bestens für den Einsatz in Unternehmen, Behörden, Unternehmensverbänden und Institutionen, wobei das mögliche Einsatzspektrum sehr vielfältig ist. Zu den möglichen Betätigungsfeldern gehören zum Beispiel:

  • Analyse, Gestaltung und Umgestaltung von Prozessen,
  • Planung, Entwicklung, Einführung, Betrieb und Wartung von Informations- und Kommunikationssystemen (insbesondere Software) im Kontext diverser wirtschaftlicher Aufgabenstellungen,
  • Einsatz innovativer IT-Technologien für die Schaffung neuartiger Funktionalitäten und neuer Geschäftsfelder.

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik im dualen Modell mit der HWTK und Kooperationsunternehmen bildet dafür die ideale Grundlage: Mit dem praxisintegrierenden dualen Studium und der geteilten Woche ist eine kontinuierliche Einbindung in das Unternehmen und ein Heranführen an die praktischen Aufgaben gewährleistet. Studierende werden so frühzeitig aktiv ins Tagesgeschäft eingebunden.

Je nach den persönlichen und beruflichen Lebensumständen kann das Modell jeweils zum Semesterende gewechselt werden. Die Studierenden können beispielsweise im VollzeitPLUS Studium beginnen und das Studium ohne zeitliche Verzögerungim dualen Studienmodell fortsetzen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.hwtk.de.

Das Bewerbungsformular finden Sie unter www.hwtk.de/bewerbung

Jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr können Sie sich bei uns persönlich ohne Anmeldung beraten lassen.

In einem persönlichen und individuellen Beratungsgespräch, haben Sie die Möglichkeit, unsere Studienmodelle"Duales Studium" und „Vollzeit-Studium" näher kennen zu lernen.

Sie finden uns im HWTK-Büro auf dem Campus der EurAka Baden-Baden gGmbH im Baden-Badener Stadtteil Cité, Eingang Breisgaustraße 19, 76532 Baden-Baden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Studienberatung
M. Sc. Christina Kirschning
Tel.: 07221 9313-29
Fax: 07221 9313-00
christina.kirschning@hwtk.de

Aufbau des Studiums

Einzigartig: Vollzeit-Studium mit dem Praxis-Plus

Zusätzlich zum regulären Vollzeit-Studium in allen Vertiefungsrichtungen werden auf dem Campus der EurAka in Baden-Baden praxisnahe Seminare angeboten, in denen die moderne Infrastruktur des Campus zum Einsatz kommt und die Studierenden von Fachpraktikern auf den Berufseinstieg vorbereitet werden. Diese Veranstaltungen werden als kostenfreies „Plus“ von der EurAka Baden-Baden durchgeführt und finden im Rahmen von Exkursionen im Akademiegebäude oder in der Akademiebühne statt. Inhaltlich werden sowohl fachspezifische als auch allgemeine Themen behandelt: Das Spektrum reicht beispielsweise von der Event-Dramaturgie über die digitale Bildbearbeitung bis hin zur Etikette-Schulung und zur Moderation.

Die Vollzeit-Veranstaltungen werden an einem Tag in der Woche mit etwa fünf Unterrichtseinheiten angeboten. Für den Besuch der Veranstaltungen erhalten die Studierenden modulspezifische Teilnehmerzertifikate.

Durch die studienfreundliche Zeitplanung besteht im Vollzeit-Studium die Möglichkeit, Praktika so zu organisieren, dass auch mehrmonatige betriebliche Projekte kontinuierlich betreut werden können.

Duales Studium

Die HWTK bietet den Studierenden im dualen Studium ein innovatives Modell der "geteilten Woche". Dabei absolvieren die Studierenden pro Woche 20 Stunden im Unternehmen. So können die Studierenden von Anfang an in alle Praxisabläufe kontinuierlich eingebunden werden und das theoretisch Erlernte direkt in der Praxis umsetzen.

Neben den grundlegenden wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen bekommen die Studierenden schon vom ersten Semester an einen Einblick in die gewählte Fachrichtung. Ergänzt wird das betriebwirtschaftliche Studium durch Fremdsprachen und die Vermittlung von Führungskompetenzen.

Im Rahmen des Praxistransfers werden theoretisch erlernte Studieninhalte zur Lösung unternehmensbezogener Problemstellungen herangezogen. Praxis- und Seminararbeiten und zum Ende des Studiums die Bachelorarbeit sorgen für ein fundiertes duales Studium.

Finanzierung

Finanzierungsmöglichkeiten:

  • Normalförderung (BAFöG für Studierende)
  • Aufstiegsstipendium
  • KfW-Studienkredit

Termine

Informationen zum Studienstart erhalten Sie bei Ihrer Studienberaterin:

Christina Kirschning
Telefon: +49 7221 93-1329

Über die HWTK

Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. In einem innovativen und einzigartigen Konzept verient sie duale, Vollzeit und Fern-Studienmodelle unter einem Dach. Sie bietet Studierenden so optimale Möglichkeiten, ihre persönliche Lebenssituation und ihr Studium zu verbinden.

Gründer der Trägergesellschaft IHWTK gGmbH sind die F+U Unternehmensgruppe gGmbH und die EurAka Baden-Baden gGmbH. Diese verfügen über langjährige Erfahrungen auf dem internationalen Bildungsmarkt.

Ansprechpartner

Christina Kirschning
MSc Sport Management
Tel.: +49 7221 93 1329
E-Mail schreiben

Romina Junk
Dipl.-Wirtschaftsingenieurin (FH)
Tel.: +49 7221 93 1325
E-Mail schreiben

Prof. Dr.
Christian Arnold
Tel.: +49 7221 93 1342
E-Mail schreiben



Nächsten Info-Abend-Termin anzeigen

Persönliche Beratung

Termin:

14.09.2017 | 16:00 - 17:30 Uhr

Ort: EurAka Baden-Baden | Jägerweg 8
Hochschule HWTK | Breisgaustraße 19
76532 Baden-Baden
Themen:

Beratung zu den Aus- und Weiterbildungen an der Event-Akademie und Studienberatung zu den Studiengängen Bachelor of Science (B.Sc.) und Business Administration (B.A.) an der HWTK