Das kombinierte Bildungsangebot der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (hwtk) in Baden-Baden, der Robert-Schuman-Schule Baden-Baden und der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe (IHK) verbindet die duale Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/-frau (oder Hotelkaufmann/-frau) mit dem dualen Studium B.A. Business Administration in der Vertiefungsrichtung Hotel- und Tourismusmanagement optimal und praxisnah miteinander.

Zwei Abschlüsse in vier Jahren

  • IHK-Abschluss: Hotelfachmann/-frau oder Hotelkaufmann/-frau
  • Hochschulabschluss: B.A. Business Administration
    (Vertiefungsrichtung Hotel- und Tourismusmanagement)
  • Immatrikulation an der hwtk Baden-Baden (BAföG berechtigt)

Kontakt & weitere Informationen

Romina Junk, Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

07221- 931325
e  romina.junk@hwtk.de

Jahr 1

Praxisphase im Unternehmen und zwei Mal 6 Wochen Blockunterricht an der Robert-Schuman-Schule.
Die Lerninhalte entsprechen dem regulären 1. Ausbildungsjahr der Berufsausbildung.

Jahr 2

Praxisphase im Unternehmen, dazu Zusatzunterricht mit den Lerninhalten des 2. und 3.
Ausbildungsjahres und Start Bachelor-Studium.

Jahr 3

Praxisphase im Unternehmen und Fortsetzung des Bachelorstudiums an der hwtk bei geteilter Woche
(je 20 h pro Woche an der hwtk und im Unternehmen).

 

Die Voraussetzungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Ausbildungs- und Studienvertrag mit einem Unternehmen der Hotel- oder Touristikbranche
  • Schulplatz für die Grundstufe an der Robert-Schuman-Schule Baden-Baden und Studienplatz an der hwtk Baden-Baden