Sie möchten sich in der Veranstaltungsbranche beruflich verändern? Dann stöbern Sie doch einmal in den nachfolgenden Angeboten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Festivalassistenz

Vom 25. bis 29. Mai 2022 findet in Rastatt das 14. Internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête, das größte Straßentheaterfestival seiner Art in Deutschland, statt. Dieses Festival ist mittlerweile zum Inbegriff für Straßentheater der besonderen Art geworden. Die barocken Straßen und Plätze der Innenstadt bilden alle zwei Jahre die Kulisse für ein einzigartiges kulturelles Ereignis, das auch über die Region hinaus weit mehr als Hunderttausend Menschen in seinen Bann zieht. Rund 50 Gruppen aus vielen verschiedenen Ländern präsentieren fast eine Woche lang täglich Straßentheater der Extraklasse. Zu sehen sind weit mehr als 200 Einzelveranstaltungen, darunter viele Premieren und deutsche Erstaufführungen sowie ein umfangreiches Kinder- und Familienprogramm. Präsentiert werden Varietékunst, Artistik, Körperkomik, Jonglagen, Walkacts, Trapezaufführungen, Tanz-Choreographien, Gesang, Pantomime, Musiktheater oder auch große Platzinszenierungen.

Für unser Festivalbüro in der BadnerHalle suchen wir für den Zeitraum 01.02.2022 – 15.06.2022 eine motivierte und zuverlässige

PRAKTIKUMSKRAFT.

Wir bieten einen umfangreichen Einblick in die verschiedensten Bereiche der Festivalplanung und –durchführung.

Aufgaben:

  • Allgemeine administrative Tätigkeiten
  • Logistische und organisatorische Projektvorbereitung
  • Koordination und Abwicklung Ticketverkauf
  • Pflege der Adressdatenbank, Versandaktionen
  • Unterstützung bei der Planung von Werbemaßnahmen
  • Distribution von Merchandisingmaterial

Anforderungen:

  • Erste Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation erwünscht
  • Souveräner Umgang mit den gängigen Office-Programmen und Internet
  • Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, in der Festivalwoche auch am Abend und Wochenende
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Sorgfalt, Genauigkeit und Gründlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse (englisch/französisch)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit einem angenehmen Arbeitsklima
  • Das Praktikum wird vergütet

Veröffentlicht 12.10.2021

Kontakt

Kultur & Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt
Personalwesen
Frau Katja Mai

Kapellenstraße 20-22 • 76437 Rastatt

mai@kulturundveranstaltungen.de
w www.tete-a-tete.de

Veranstaltungstechniker*in

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit rund 16.500 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Direkt an der Altmühl und in fußläufiger Erreichbarkeit zum historischen Stadtzentrum befindet sich die Stadthalle mit einer Besucherkapazität von rund 800 Personen.  
Nach erfolgter Generalsanierung und Wiedereröffnung im Jahr 2019 wird stetig daran gearbeitet, die Stadthalle Gunzenhausen als zeitgemäßes Kultur- und Tagungszentrum weiterzuentwickeln.

Bei der Stadt Gunzenhausen ist zum frühesten Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

VERANSTALTUNGSTECHNIKER*IN in Vollzeit, unbefristet.

Innovation & Tradition
Wir bieten Ihnen eine Stelle zum Einbringen Ihrer Ideen und Aufgaben, bei der wir auf Ihre Erfahrung und Ihr Geschick zählen können. In diesem Zusammenhang suchen wir Mitarbeiter*innen, die bei jeder einzelnen Veranstaltung zum Erfolg beitragen. Vielseitigkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit sind unsere Stärken. Für die erfolgreiche Umsetzung unserer Kundenwünsche brauchen wir Ihre Unterstützung und bieten Ihnen einen spannenden Einblick in das vielfältige Veranstaltungsgeschehen in einem attraktiven, neuen Veranstaltungszentrum.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Auf- und Abbau sowie Betreuung der hauseigenen Tagungstechnik
  • Auf- und Abbau sowie eigenverantwortliche Betreuung der Licht- und Tontechnik bei Veranstaltungen
  • Aufgaben der Lagertechnik und Logistik
  • Programmierung von Licht- und Tonmischpulten
  • Bearbeitung von Bühnenanweisungen und technischen Vorgaben bei Tourneeproduktionen
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen
  • Einholen von Angeboten (Mietmaterial, externe Dienstleister)
  • Bedienung von sicherheitstechnischen Einrichtungen (Brandmelde-, Sprinkleranlage, ELA-Anlage)
  • Betreuung externer Dienstleister

 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (idealerweise im Bereich der Veranstaltungstechnik)
  • Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, sowie an Sonn- und Feiertagen
  • selbstständiges, effizientes und teamfähiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich

Neben einem interessanten Aufgabengebiet bietet die Stelle alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit nach TVöD.

Wenn Sie Interesse haben, die Stadt Gunzenhausen als bereits etablierten Veranstaltungsstandort weiterzuentwickeln, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens, Freitag, 22.10.2021 an die Stadt Gunzenhausen.

Veröffentlicht 05.10.2021

Kontakt

Stadt Gunzenhausen
Personalamt

Marktplatz 23 • 91710 Gunzenhausen

Ihr Ansprechpartner bei weiteren Auskünften:
Frau Stegner
Leiterin der Stadthalle Gunzenhausen

09831 508 345

Herr Gebhardt
Leiter des Personalamtes

t  09831 508 180

Bewerbungen per E-Mail an:
e personalamt@gunzenhausen.de

Stellenausschreibung Leiterin der Beleuchtungsabteilung (m/w/d)

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater JUNGEM! Staatstheater und Staatsorchester. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit mehreren Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter*innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.

Das Staatstheater Braunschweig sucht zur Spielzeit 2022/23 oder früher eine*n

LEITER*IN DER BELEUCHTUNGSABTEILUNG

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Die Führung und Organisation der Beleuchtungsabteilung mit ca. 25 Mitarbeiter*innen in allen Spielstätten
  • Die Budget- und Personalverantwortung für die Abteilung Beleuchtung
  • Die Arbeitseinsatzplanung und die Erstellung der Dienstpläne nach arbeits- und tarifrechtlichen Vorgaben
  • Die Prüfung der Aufführungsvorgaben auf technische Realisierbarkeit und die Erstellung von Beleuchtungskonzepten in enger Zusammenarbeit mit Regie, Dramaturgie, Ausstattung und Technischer Direktion
  • Die Lichtgestaltung und Betreuung von Neuproduktionen als Partner der Kunst
  • Die Abdeckung der Anwesenheitspflicht als verantwortliche*r Beleuchtungsmeister*in gemäß der VStättVO
  • Die Organisation und Kontrolle bei der Anfertigung von beleuchtungstechnischen Sonderbauten
  • Die Materialplanung und das Erstellen von produktionsbedingten Kostenvoranschlägen
  • Die Anwendung und die Überwachung der Einhaltung der einschlägigen technischen Regelwerke (insbesondere für die Bereiche Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz)
  • Die Organisation und Kontrolle von Prüf- und Reparaturarbeiten an Beleuchtungsgeräten und der Beleuchtungsanlage
  • Die Weiterentwicklung der beleuchtungstechnischen Geräte und Anlagen und die Erstellung eines Investitionsplans für die Abteilung in enger Zusammenarbeit mit dem Technischen Direktor
  • Die aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Integration von videotechnischen Anwendungen am Haus
  • Die aktive Mitwirkung bei der Ausbildung von Fachkräften für Veranstaltungstechnik


Voraussetzungen:
Wir erwarten eine kommunikative, teamfähige Persönlichkeit mit Berufserfahrung im Repertoirebetrieb eines Mehrspartenhauses und der Befähigung, die Verantwortung als Beleuchtungsmeister*in gemäß VStättVO zu übernehmen.

Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in einer Leitungsposition mit Führungsverantwortung in einem Theaterbetrieb.

Ihre sicheren Fachkenntnisse ermöglichen Ihnen eine souveräne, professionelle Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses. Sie wirken unterstützend und fördernd auf die künstlerischen Prozesse im Haus ein und vermitteln zwischen den Interessen der Beteiligten.

Eine hohe Motivation, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten setzten wir ebenso voraus wie ausgeprägte Organisationsfähigkeiten, Sozialkompetenz und Führungsqualitäten. Dazu gehört unter anderem die aktive Förderung der Mitarbeiterentwicklung sowie eine wertschätzende und transparente Kommunikations- und Feedbackkultur.

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld in dem großer Wert auf partnerschaftliches Arbeiten gelegt und die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter*innen aktiv gefördert wird.
Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung. Die Vergütung erfolgt gemäß NV-Bühne.

Veröffentlicht 05.10.2021

Kontakt

KULTURPERSONAL GmbH
Jakobstraße 10 • 99423 Weimar

Senden Sie Ihre Bewerbung mit der Angabe
KP_3340_[Ihr Nachname]_Bewerbung
an kulturpersonal.de/stellenboerse 
oder bewerbung@kulturpersonal.de

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch oder per E-Mail von

t  03643 252 366 3
 

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Charlys Checkpoint ist einer der führenden Event-Spezialisten in der Metropolregion Karlsruhe - Mannheim - Stuttgart mit Auftraggebern aus dem In- und Ausland. Technische Planung, Beratung und Vermietung von Event-Technik, das sind unsere Stärken. Unsere Erfahrung, unser Know-how und unsere modernste Veranstaltungstechnik sind die Basis dafür, dass Events, Kongresse, Messen, Bühnen- oder Musik- und Sportveranstaltungen für unsere Kunden einfach unvergesslich werden.

FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK in Vollzeit gesucht (m/w/d)!

Veranstaltungstechnik ist deine Leidenschaft und du bist auf der Suche nach einer sicheren Festanstellung? Du bist ein Allrounder für abwechslungsreiche technische Aufgaben und hast Freude an organisatorischen und handwerklichen Tätigkeiten? Dann suchen wir dich als Verstärkung für unser Charlys-Checkpoint-Team.

Lust auf einen der abwechslungsreichen und leidenschaftlichen Job. Spaß am Mitarbeiten in einem schtagkräftigen und jungen Team?

Dann bewirb dich jetzt mit den üblichen Unterlagen per E-Mail: info@lcharlys-checkpoint.de oder im Web unter: www.charlys-checkpoint.de, oder rufe uns einfach an +49 7255 725533.

Veröffentlicht 05.10.2021

Kontakt

Charlys Checkpoint GmbH
Buchenweg 7 • 76706 Dettenheim

t   07225 725 533
e  info@lcharlys-checkpoint.de
w www.charlys-checkpoint.de

Bühnenmeister*in

Seit 2013 befindet sich das Schauspiel Köln im außergewöhnlichen Spielort Depot in Köln­-Mülheim. In diesem zum Theater ausgebauten ehemaligen Industriestandort werden durch kreative technische Lösungen die Anforderungen der jährlich circa 25 Theaterproduktionen professionell umgesetzt. Die rund 500 Veranstaltungen bestehen neben den Neuproduktion aus Sonderveranstaltungen, Übernahmen sowie nationalen und internationalen Gastspielen. Der Betrieb in den Interimsspielstätten und die Perspektive des Rückzuges in das sanierten Theater am Offenbachplatz eröffnen viele Gestaltungsmöglichkeiten in allen Bereichen der Technik.

Die Bühnen der Stadt Köln suchen ab 01.11.2021 bis 01.08.2022 eine*n

BÜHNENMEISTER*IN

für die Abteilung Bühnentechnik am Schauspiel der Bühnen der Stadt Köln. Bewerbungsschluss ist der 17.10.2021

Die Bühnentechnik besteht aus ca. 40 Mitarbeiter*innen und 5 Bühnenmeisterinnen und Bühnenmeistern. Als Bühnenmeister*in arbeiten Sie eng mit der Leitung der Bühnentechnik und der Technischen Leitung zusammen. Sie sind der Abteilungsleitung direkt unterstellt. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Durchsetzungsvermögen. Wir suchen eine belastbare, zielstrebige Persönlichkeit mit sicherem Auftreten.

Das Aufgabengebiet umfasst im wesentlichen:

  • die Verantwortung für die Einrichtung und Überprüfung der Bühnenaufbauten, deren Dokumentation sowie die Durchführung von Sonderveranstaltungen
  • die Betreuung der bühnentechnischen Abläufe bei Proben und Vorstellungen unter Berücksichtigung der allgemeinen und besonderen Sicherheitsbestimmungen
  • die Aufsicht über das eingesetzte technische Personal sowie dessen fachliche und organisatorische Anleitung
  • die Planung, Organisation und Durchführung von Sonderveranstaltungen, Gastspielen im besonderen Tanzgastspiele
  • aktive Mitarbeit an Gefährdungsanalysen und Prävention

Die*der Stelleninhaber*in ist auch verantwortlich für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabenbereich und sollte mit der regelmäßig wiederkehrenden Sicherheitsunterweisung vertraut sein.

Wir erwarten von Ihnen/vorausgesetzt wird:

Eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung als Meister*in für Veranstaltungstechnik in der Fachrichtung Bühne oder alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung.

Hierüber sollten Sie verfügen:

  • Führerschein Klasse B
  • Berufserfahrung als Bühnenmeister*in
  • Gastspielerfahrung
  • Fachkenntnisse im Bereich Bühnen- und Veranstaltungstechnik
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Nacht, Sonn- und Feiertage)
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • soziale und interkulturelle Kompetenz
  • grundsätzliche fachliche Kenntnisse verschiedener Gewerke aus dem Bereich Bühnentechnik
  • Erfahrung mit der selbstständigen Organisation von Arbeitsabläufen im Bühnenbetrieb
  • kompetenter Umgang mit künstlerischem Personal
  • hohes Maß an Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung im Umgang mit Sonderveranstaltungen, Gastspielen insbesondere Tanzgastspielen
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office- Anwendungen
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • sicherer Umgang mit CAD, MegaCAD-Kenntnisse sind von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:
Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 9a TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Die Eingruppierung erfolgt gemäß der tariflichen Regelung. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden und erfolgt in Form vom Wechsel in Früh- und Spätdienst.

Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen - insbesondere MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben.
Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.

Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY- Engagement für Chancen-gleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikates DIVERSITY.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Veröffentlicht 28.09.2021

Kontakt

Bühnen Köln
Offenbachplatz • 50667 Köln
Herr Helmut Heinrich
t 0221 22 128 224

Ihr Ansprechpartner bei weiteren Auskünften:
Herr Peter Meier

e peter.meier@schauspiel.koeln
0221 221 283 39


Bewerbungen per E-Mail an:
e bewerbungen@buehnen.koeln

Bewerbungen per Post an:
Bühnen der Stadt Köln
Frau Böhning
Personalabteilung
Postfach 101061
50450 Köln

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Das Zimmertheater Tübingen sucht zur laufenden Spielzeit 21/22 ein*e

FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK,

die mit allen Wassern der Theatertechnik gewaschen ist, und bereit ist, in einem kleinen Team eigenverantwortlich und eigeninitiativ mit anzupacken. Das Zimmertheater verschreibt sich explizit zeitgenössischen und experimentellen Ästhetiken. Die Theatertechnik wurde im Sommer 2018 im Stammhaus / Sommer 2020 in der Blackbox Löwen runderneuert und bietet eine technische Anlage auf dem Stand der Zeit, die komplett auf LED umgestellt ist. (Pulte: ETC ION XT / Midas P1 / Zuspieler via QLab).

Dies sind die Aufgaben:

  • Veranstaltungstechnik und Beleuchtung/Beschallung in den Bühnen und im Theatergebäude
  • technische Begleitung der Neuproduktionen (Licht, Ton, Video)
  • Tonaufnahmen im hauseigenen Studio
  • konzeptionelle Mitarbeit bei Neuproduktionen (Lichtgestaltung)
  • Dokumentation der technischen Erfordernisse, Erstellung von Tech-Ridern
  • technische Betreuung im Spielbetrieb, Fahren von Vorstellungen
  • Mit-Organisation des Lagers, Wartung der technischen Geräte
  • Technische Begleitung von Gastspielen


Wir erwarten:

  • Kenntnisse in Licht, Ton- und Projektionstechnik, sowie Interesse an neuen Technologien (VR/AR)
  • Interesse an explizit zeitgenössischen ästhetischen Formen und dramaturgischen Fragen
  • Berufserfahrung im (Freien) Theater und ein künstlerisches Verständnis von und für Theatertechnik
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Kollegialität, Teamgeist und Kommunikationsstärke sowie Freundlichkeit im Umgang mit Kolleg*innen und Künstler*innen
  • hohe Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Spaß am Umsetzen und Anpacken
  • handwerkliche Fähigkeiten und körperliche Belastbarkeit
  • die Bereitschaft, sich eigenständig in neue Technik und Vorgänge einzuarbeiten
  • Erfahrung im Umgang mit Apple-Geräten
  • Hohes Qualitätsempfinden und Perfektionismus in der Realisierung künstlerischer Aufführungen


Wir bieten:

  • Arbeitsbeginn ab sofort, in Voll- oder Teilzeit, auf Wunsch zunächst produktions- bzw. zeitraumbezogen als Teilspielzeitvertrag
  • viel Freiraum, in einer kleinen Struktur Eigenes zu verwirklichen
  • eine Spielplan-Dispo im semi-stagione-Rhythmus, die angemessene Proben- und technische Einrichtungszeiten im Original-Aufführungsraum bietet
  • flache Hierarchien und klare organisatorische Zuständigkeiten
  • den Willen der Leitung zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf und möglichst langfristig planbaren Arbeitszeiten
  • Arbeitsvertrag nach NV Bühne-BT


Bitte bewerben Sie sich bei der Intendanz Dieter und Peer Mia Ripberger mit einem tabellarischen Lebenslauf, Ihrer Motivation sowie ggf. weiteren Referenzen schriftlich und nur per Mail in einer .pdf-Datei.

Vorstellungsgespräche finden digital / in Tübingen statt. Reisekosten können nicht erstattet werden.

Veröffentlicht 21.09.2021

Kontakt

Zimmertheater Tübingen
Intendanz

Herr Dieter Ripberger
Herr Peer Mia Ripberger
Bursagasse 16 • 72070 Tübingen

jobs@zimmertheatertuebingen.de
0152 53 11 16 83

w www.zimmertheater-tuebingen.de

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d)

Wir sind Tec Zone Veranstaltungstechnik & 48° Veranstaltungen Events und haben eine langjährige Erfahrung im Bereich Veranstaltungstechnik und Events / Eventausstattung.
Gemeinsam bieten wir unseren Kunden aus den Bereichen Industrie, öffentliche Hand aber auch privaten Veranstaltern professionelle Unterstützung aus einer Hand. Wir sind in der Region Freiburg aber auch überregional im Einsatz.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Fachkraft für Veranstaltungstechnik / oder gleichwertige Ausbildung in Vollzeit / Teilzeit (70-100%) (w/m/d)

 

Was erwarten wir?

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik ( oder vergleichbare Berufserfahrung in diesem Bereich )
  • fundierte Kenntnisse Lichttechnik (gerne auch Ton- / Videotechnik)
  • idealerweise gewerkübergreifende technische Kenntnisse
  • handwerkliches Geschick & dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • rasche Auffassungsgabe & sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamgeist
  • Einsatzbereitschaft, hohe Belastbarkeit & Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • gute Umgangsformen & freundliches Auftreten
  • Führerschein der Klasse B – idealerweise C / CE

Welche Aufgaben warten auf Dich?

  • Technische Umsetzung von Events, Messen und Veranstaltungen verstärkt im Fachbereich Lichttechnik aber auch in andere Gewerken
  • Kontrolle und Instandhaltung des technischen Equipments
  • Materialdisposition / Logistik

Wir bieten Dir einen Arbeitsplatz in einem netten und kompetenten Team, abwechslungsreiche Aufgabenfelder und Herausforderungen, an denen Du wachsen kannst.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung per Eail.

Bei Interesse oder Fragen kannst Du Dich an Philipp oder Stephanie Schuler wenden.

Veröffentlicht 31.08.2021

Kontakt

TEC-ZONE Veranstaltungstechnik
Herr Philipp Schuler
Frau Stephanie Schuler

Gewerbestraße 16 • 79219 Staufen

e job@tec-zone.eu
t 07633 94 09 361

Maskenbildner*in

Das Landestheater Eisenach sucht für die Maskenabteilung eine*n

MASKENBILDNER*IN

Wir sind ein kleines Maskenteam von insgesamt 4 Maskenbildnerinnen. Ab Januar sind wir leider nur noch zu dritt. Deshalb brauchen wir dich!


Das Landestheater Eisenach liegt im Herzen von Eisenach, eine Stadt in Thüringen.
Das klassizistische Gebäude bietet im Parkett und den zwei Rängen Platz für 501 Zuschauer. Es sind insgesamt 76 Mitarbeiter*innen an diesem Haus beschäftigt. Das Theater besitzt eine eigene Kinder- und Jugendtheatersparte „Junges Schauspiel" und ein eigenes Ballettensemble von 16 Tänzer*innen. Es gehört zu der Kulturstiftung Meiningen. Es ist ein Intendant für beide Häuser, das Staatstheater Meiningen und das Landestheater Eisenach verantwortlich. Durch diese Fusion seit dem 01.Januar 2009, kommen Produktionen aus dem Musiktheater und aus dem Schauspiel von Meiningen im Landestheater Eisenach auf die Bühne. Ballettstücke vom Theater Eisenach werden durch Gastspiele im Theater Meiningen aufgeführt. Das Theater Rudolstadt zeigt auch Stücke aus deren Schauspielsparte am Theater Eisenach. Somit bietet das Landestheater ein breite Vielfalt von Kinder- und Jugendtheater, Ballett/Tanztheater, Schauspiel, Oper, Musical, Puppentheater, Konzerte, mobile Produktionen und abwechslungsreiche Gastspiele.

 

Was solltest du mitbringen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner*in
  • eine zusätzliche Friseurausbildung ist von Vorteil
  • handwerkliches Geschick und Kreativität
  • Teamfähigkeit und eine zuverlässige, sorgfältige und motivierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen im Umgang mit allen beteiligten Kollegen*innen
  • Flexibilität und Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten abends, an Wochenenden und an Feiertagen


Was beinhaltet deine Arbeit:

  • Umsetzung von manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung nach Vorgaben der/s Bühnen- und Kostümbildner*in bzw. der Leitung der Maske
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten des Berufsbildes

 

Was bieten wir dir:

  • einen abwechslungsreichen und kreativen Berufsalltag
  • ein Arbeitsumfeld in dem respektvoll etwas miteinander geschaffen wird und die berufliche Entwicklung gefördert wird
  • Theaterschaffende mit viel Herz und viel Erfahrung
  • die Anstellung erfolgt in Vollzeit (Teilzeit wäre auch möglich) und Vergütung und Vertragsart nach TVöD

Wir freuen uns auf deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die per Post oder per E-Mail bis zum 01.11.2021 an das Landestheater Eisenach.

Fahrtkosten und sonstige Bewerbungskosten können leider nicht übernommen werden.

Veröffentlicht 09.06.2021

Kontakt

Theater Eisenach
Theaterplatz 4-7 • 99817 Eisenach

a.risto@landestheater-eisenach.de oder intendanz@landestheater-eisenach.de

w www.landestheater-eisenach.de

Ihre Ansprechpartnerin bei weiteren Auskünften:

Frau Nadine Mark
Chefmaskenbildnerin

maske@landestheater-eisenach.de
03691 25 62 22

Stagehands & Eventhelfer*innen auf 450 € Basis / Teilzeit

Wir sind Tec Zone Veranstaltungstechnik & 48° Veranstaltungen Events und haben eine langjährige Erfahrung im Bereich Veranstaltungstechnik und Events / Eventausstattung.
Gemeinsam bieten wir unseren Kunden aus den Bereichen Industrie, öffentliche Hand aber auch privaten Veranstaltern professionelle Unterstützung aus einer Hand. Wir sind in der Region Freiburg aber auch überregional im Einsatz.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

STAGEHANDS & EVENTHELFER auf 450 € Basis / Teilzeit (w/m/d)


Im Bereich Veranstaltungstechnik und beim Aufbau von Mobiliar & Dekoration benötigen wir immer wieder Unterstützung. Du hast Spaß an Veranstaltungen? Du interessierst Dich für Technik, kannst auch mal anpacken und suchst einen abwechslungsreichen Nebenjob? 

Wenn Du gerne im Team arbeitest, freundlich und zuverlässig bist, flexible Arbeitszeiten kein Problem für Dich sind und Du einen Führerschein (idealerweise Klasse C) hast, dann freuen wir uns über eine E-Mail an job@tec-zone.eu!

Veröffentlicht 31.08.2021

Kontakt

TEC-ZONE Veranstaltungstechnik
Gewerbestraße 16 • 79219 Staufen

e job@tec-zone.eu
t 07633 94 09 361

Stagehands (m/w/d) und Veranstaltungstechniker*innen

Das Festspielhaus Baden-Baden zählt zu den weltbesten Adressen für klassische Musik und Tanz. Sein Team kreiert Festspiele auf internationalem Niveau. Gleichzeitig ist das Festspielhaus auch für facettenreiche Entertainment-Veranstaltungen sowie ein innovatives Bildungsprogramm für alle Generationen bekannt. 90 Festangestellte und 200 Teilzeitkräfte arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung des größten Opern- und Konzertsaals in Deutschland, der maßgeblich von privaten Förderern getragen wird. Baden-Baden zählt zu den wichtigsten europäischen Kulturstädten der Vergangenheit und Gegenwart.

Wir suchen ab sofort

STAGEHANDS UND VERANSTALTUNGSTECHNIKER*INNEN

(Als Subunternehmer*in/Rechnungssteller*in)

Im Bereich der Veranstaltungstechnik benötigen wir immer wieder Unterstützung durch Subunternehmer bei Veranstaltungen. Als selbstständiger Subunternehmer übernehmen Sie Teilgewerke im Rahmen der Gesamtproduktion. Art und Umfang ergeben sich aus Ihrer Qualifikation/Spezialisierung und gehen von einfachen Aufbauten über Aufbau und Inbetriebnahme komplexer Systeme bis hin zum Showoperator.

Wir suchen explizit Subunternehmer aus den Gewerken: Bühnentechnik, Beleuchtungstechnik, Audiotechnik und Videotechnik.

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne an unseren Personaldisponenten der Veranstaltungstechnik Herr Florian Quellmalz wenden.

Veröffentlicht 09.07.2021

Kontakt

Festspielhaus und Festspiele Baden-Baden gGmbH
Herr Florian Quellmalz
Beim Alten Bahnhof 2 • 76530 Baden-Baden

e f.quellmalz@festspielhaus.de
t 07221 30 13 402

w www.festspielhaus.de

Azubi gesucht: Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Wir suchen Dich für eine Ausbildung zur

FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK (m/w/d)

Du möchtest Deine Ausbildung bei einem Top Dienstleister für Veranstaltungstechnik absolvieren?

Als Full-Service-Dienstleister mit hochwertigem Equipment und langjähriger Erfahrung sind wir Technikpartner für Unternehmen, Agenturen und Messebauer.
Wir bieten technische Konzeption und Planung für Event, Messe, Gala, Tagung, Konzert und Architektur.
Die Projekte unserer Kunden realisieren wir mit eigener Licht-, Audio-, Video-, und Bühnentechnik, bis hin zu Stromversorgung und Rigging.
Fachkräfte für Veranstaltungstechnik sind für die technische Planung und Betreuung von Veranstaltungen
 erantwortlich und sind bei uns deutschlandweit auf Produktionen im Einsatz.

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik sind zuständig für:

  • Bau und Montage veranstaltungstechnischer Einrichtungen
  • Konfiguration, Bedienung und Kontrolle von Projektions-, Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen
  • Organisation und Bereitstellung von elektrischen Energieversorgungen
  • Technische Planung und Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Organisation fachspezifischer Arbeitsabläufe
  • Einhaltung von sicherheitsrelevanten Vorschriften und Verordnungen

Qualifikationen & Voraussetzungen für eine Ausbildung in unserem Unternehmen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein Klasse B
  • mindestens einen Realschulabschluss mit fundierten Mathematik- / Physikkenntnissen
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität

Selbstverständlich sind für uns Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit sowie gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild.

So bewirbst du Dich:
Sende uns deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder auf dem Postweg.
Vor Ausbildungsbeginn streben wir ein kurzes Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen an.
Außerdem freuen wir uns auch über Bewerber*innen, die die Ausbildung bereits begonnen haben und in unser Unternehmen wechseln möchten.

BEWIRB DICH JETZT! Wir freuen uns auf Dich!
 

Veröffentlicht 02.02.2021

Kontakt

MEINE MEDIATEC GmbH
Talstraße 15 • 73249 Wernau a.N.

Herr Welzel
e mw@meine-mediatec.de

Frau Coco
e mc@meine-mediatec.de

w www.meine-mediatec.de